Coaching

PMTR / SIT-Philosophie

Unsere Tennisschule/Tennisakademie bietet in einer siebengliedrigen Struktur vom Basisprogramm innerhalb der Stufe „Schumann Innovation Tennis“ (SIT) bis zum PMTR-Hochleistungstraining die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln.

SIT und PMTR verfolgen dabei eine innovative Trainingsmethodik, bei der nicht der Schlag allein im Vordergrund steht, sondern dem eigentlichen Schlag vorausgehende, elementare Erfolgsfaktoren:
Wahrnehmung, schnelle und gezielte Bewegung zum Ball, Positionieren vor dem Schlag sowie die Stabilität des Körpers.

Tennis ist ein komplexer Sport. Dem trägt SIT und PMTR auch in einem sehr spielorientierten Training mit beispielsweise unterschiedlichen Bällen sowie variablen Spielfeldgrößen und Netzhöhen Rechnung. Bei uns werfen auch Erwachsene mit Medizinbällen oder spielen mal mit einem Baseballschläger. Tennis ist ein Intervallsport mit intensiven, dynamischen Spitzen. Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit sind gefragt. SIT und PMTR setzen auf tennisspezifisches Konditionstraining auf dem Platz.

Gleichzeitig fließen auch Elemente des mentalen Trainings mit ein. Hierbei werden individuelle Rituale oder das Verhalten bei bestimmten Spielständen eingeübt – und das immer mit dem Ziel, auf alle Situationen im Match vorbereitet zu sein.