Trainingsmöglichkeiten während der Sommerferien

Tennis-Camps und Sommer-Base für die Jüngsten, den Nachwuchs und Leistungsspieler:

In den Sommerferien bieten wir wie jedes Jahr einige Camps für unsere Spieler an. Je nach Alter besteht der Camp-Trainingsumfang aus 4 Stunden für Kleinfeldspieler und 5 Stunden für alle anderen Alters- und Leistungsgruppen. Der strukturierte Camptag startet am Vormittag mit Aufwärmen und Spieltaktischem Training. Nach einer betreuten Mittagspause mit Mittagessen stehen Nachmittags Aufschlagtraining, Spieleröffnung und taktisches Matchtraining sowie Regeneration auf dem Programm.

Für Turnierspieler gibt es ein spezielles Angebot:

Damit Turnierspieler während der Sommerferien ermöglicht wird flexibel und kurzfristig nach Ausscheiden aus Turnieren in einem leistungsgerechten Umfeld zu trainieren, bieten wir unsere Sommer-Base an: Turnierspieler können tageweise bis 15 Uhr des Vortages für den/ die nächsten Tage Training buchen (2,5 Std. bestehend aus 1,5 Std. Tennis und 1 Std. Athletik). Die Spieleranzahl ist dabei flexibel.

Sommer Base tägliches Training zwischen Turnieren
20.07. – 17.08. (Ausnahme am Wochenende)
Flyer Sommer-Base
Sommer-Camps Mo. 16.07 – Do. 19.07. (1. Ferienwoche)
Sa. 25.08. – Di. 28.08. (6./7. Ferienwoche)
Flyer Sommer-Camps
Mini-Camps Kleinfeld und Midcourt (4 – 11 Jahre)
Mo. 16.07. – Do. 19.07. (1. Ferienwoche)
Mo. 13.08. – Do. 16.08. (5. Ferienwoche)
Sa. 25.08. – Die. 28.08. (6./7. Ferienwoche)
Flyer Mini-Camps
Leistungs-Camps Mo. 16.07. – Do.19.07. (1. Ferienwoche)
Mo. 20.08. – Do. 23.08. (6. Ferienwoche)
Flyer Leistungs-Camp

Weitere Infos erhaltet Ihr telefonisch 0208-969 77 00 oder per Mail strogisch@pmtr.de. Anmelden könnt Ihr euch per Online-Anmeldeformular oder per Mail strogisch@pmtr.de.